25. Tag (05.01.10)

Heute waren wir am anderen Ufer vom Cossi, Frauchen sagt das Superwetter muss man ausnützen. Dort haben wir dann geübt richtig an der Leine zu gehen, ohne ziehen und am besten hinter Frauchen bleiben, da gibt’s dann dolle Lob. Aber zuerst durften wir uns ohne Leine ein bißchen austoben, Leinentraining klappt besser wenn die Hunde schon ein wenig ausgepowert sind sagt Frauchen.