30. Tag (10.01.2010)

Heute morgen war ich beim Tierarzt, mit allen meinen tierischen Mitbewohnern gleichzeitig. Wir haben alle unsere tournusgemässe Wurmkur bekommen. Und ich hab jetzt einen Chip („Aua“ das tat weh, trotz Betäubungsspritze) meine Tollwutimpfung und einen knallblauen europäischen Heimtierpass. Und bei tasso bin ich auch registriert, dass ich wieder nach hause finde, falls ich mal verloren gehen würde. Frauchen hofft aber inständig, dass das ja nie passiert. Ich auch 🙂